Get found online – Tipps für Suchmaschinenoptimierung

Kunden suchen sehr häufig im Web nach Produkten und Dienstleitungen. Die Frage ist, finden Kunden meine Website, meine Angebote? Hier ein paar nützliche Tipps, SEO Lupeum bei Google & Co besser gefunden zu werden.

Schritt 1: Keywords

  • Definition von Keywords
  • Auswahl relevanter Keywords, welche die Zielgruppe zur Suche von Produkten/Dienstleistungen verwendet

Schritt 2: On-Page SEO
Platzieren der Keywords in den Seitentitel, in der URL, in Überschriften und Seitentexten. Weiters ist die Optimierung der Seiten-Beschreibung hinsichtlich der Keywords wichtig. Zudem sollten die Keywords auch noch in weiteren Bereichen der Website, wie etwa Meta-Keyword Tags oder Alt-Texte von Bildern, enthalten sein.

Schritt 3: Off-Page SEO
Sehr wichtig sind Inbound-Links von anderen Seiten zur eigenen Seite. Je mehr Links auf die eigene Seite verweisen, desto eher sind Suchmaschinen überzeugt, dass es sich um eine Qualitätsseite handelt. Weiters wichtig sind Links, in denen die Keywords enthalten sind. Tipp: Kommunikation über Blog oder andere Social Media Plattformen helfen die Bekanntheit der eigenen Seite zu steigern und Links zu erhalten.

Schritt 4: Messung & Analyse
Für den Bereich SEO gibt es sehr viele nützliche Tools. SEO-united bietet hierbei einen guten Überblick über die verschiedensten Tools für Analyse, Keyword, Backlink, Meta-Tag u.v.m.

^BL 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: