paper.li – Twitter und Facebook wie eine Tageszeitung lesen

Bin auf eine neue Anwendung gestoßen, mithilfe derer man ganz leicht interessante und individuelle Nachrichten herausfiltern kann.

Was ist Paper.li?
Paper.li organisiert Links, welche auf Twitter und Facebook gepostet werden, in eine journalistische Darstellungsform. Der kostenfreie Internetdienst erleichtert somit den Nutzern von Twitter und Facebook das Lesen von Nachrichten.

Paper.li bietet zudem den Nutzern “ihre Zeitung” automatisiert mit einem Tweet zu bewerben, wann immer sie “erscheint”. Dies kann ein- oder zweimal am Tage oder einmal in der Woche geschehen. Auch eine Einbindung in die eigene Webseite ist möglich. Das Widget muss zuvor allerdings von der Anbieterseite heruntergeladen werden.

Die Verwendung von Paper.li ist ganz einfach. Die Anmeldung erfolgt mit dem Twitter-Account. Sobald die Anmeldung bestätigt wurde, kann mittels „Zeitung erstellen“ eine neue Zeitung publiziert werden.

Und so sieht die fertige „Tageszeitung“ dann aus:

The Hannes Kainzbauer Daily ist unter hptt://paper.li/kainzbauer  zu erreichen.

Hat von euch bereits jemand Erfahrung mit Paper.li? Auch in Hinblick auf rechtliche Aspekte?

^BL

Advertisements

2 Responses to paper.li – Twitter und Facebook wie eine Tageszeitung lesen

  1. Fritz Online says:

    Also in meinen Augen ist das Journalismus nach dem Gutenberg-Prinzip – nur vollautomatisch!
    Für Leute denen wohl selbst COPY/PASTE zu anstrengend ist…

  2. Hallo Fritz,
    die Anwendung Paper.li funktioniert nach dem Prinzip, dass nicht neue Informationen generiert werden, sondern bestehende Informationen aus Tweets in einer anderen (übersichtlicheren) Form darzustellen. Als Informatiker interessieren mich neue Anwendungen und ich setze mich dementsprechend auch damit auseinander. Die Nutzung solcher Tools steht jedem frei.
    LG Hannes
    ^BL

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: